23 Jan

0 Kommentare

Internet bald mit HTML 6?

von

Kaum hat sich HTML 5 im Internet durchgesetzt, sind schon erste Informationen zu einer neuen Version aufgetaucht. Diese hat noch keinen direkten Namen, dieser wird aber auf HTML 6 vermutet.

Was soll es neues geben?

Noch ist nicht viel bekannt, doch unter anderem soll die neue Hypertext Markup Language (HTML) Version auch direkten zugriff auf das Gerät haben. Das könnte dann einfach mit <device> möglich sein.

Außerdem soll möglich sein, bestimmte Seiten nur für bestimmte Browser nur per HTML Code verfügbar zu machen, oder bei einem bestimmten Browser direkt auf eine andere Seite verweisen.

Aber nicht vergessen: Das meiste ist nur ein Gerücht!

23 Jan

0 Kommentare

Die neue YouTube Startseite

von

YouTube hat in den letzten Tagen die neue Startseite für alle eingeführt. Ab jetzt soll man noch mehr Informationen auf einen Blick über seine Abonnenten erfahren.

Welche Videos wurden favorisiert? Welche Videos wurden hochgeladen?…

Dabei kann man zwischen zwei Kategorien auswählen. Die erste „Alle Aktivitäten“ zeigt alle Aktivitäten, die ihre Abonnenten in der letzten Zeit getätigt haben. Die Zweite Kategorie ist „Abo-

Uploads“ hier sind alle Uploads der Abonnierten User zu finden. Außerdem findet man in der Box mit den Kategorien auch ein Icon mit der Anzahl der neuen Nachrichten, die Sie erhalten haben (siehe Bild).

22 Jan

0 Kommentare

10 Milliarden Apps wurden runtergeladen!

von

Heute morgen um circa 10:30 Uhr wurde die 10 Milliardste App im App Store heruntergeladen. Derjenige, der diese App sich geladen hat, winkt jetzt ein 10000$ iTunes Gutschein. Bisher wurde noch nicht bekannt gegeben, wer de glückliche ist. Das kann man auf der Internetseite von Apple erfahren (hier klicken).

Wir halten Sie mit der Auflösung auf dem Laufenden.

22 Jan

0 Kommentare

3D Videospiel ohne Brille – Nintendo bringt den 3DS

von

Nintendo DSi

Nach dem Fernsehen in der dritten Dimension soll es jetzt auch das portable Videospiel in 3D geben.

Der Clou daran ist, dass das ganze ohne 3D Brille gehen soll. Nintendo will jetzt mit dem Nintendo 3DS vorlegen. Das Design erinnert ein

wenig an den früheren Nintendo DSi (siehe Foto).

Wieder soll der Nintendo 3DS zwei Bildschirme haben, wovon ein Display ein Touchscreen ist. Der obere, größere Bildschirm soll die neuste Technologie zur Darstellung der dritten Dimension beinhalten. Außerdem sollen drei Kameras zur Verfügung stehen. Zwei davon sollen auf der Rückseite sein und für 3D aufnahmen dienen. Zudem soll diese auch für Spiele nutzbar sein. Eine weitere soll den Spieler in den Fokus nehmen.